Spurensuche auf dem Friedhof

Den Neuen Friedhof mit dem Multimedia Guide Actionbound entdecken

Spurensuche auf dem Friedhof

Multimediale Führung mit der App Actionbound

Mit dem kostenfreien, multimedialen Rundgang von zeitlupe lässt sich der Neue Friedhof von Neubrandenburg auf eigene Faust, mit Schulklassen oder Kleingruppen wunderbar entdecken.

Die Geschichte des Neuen Friedhofs multimedial erleben

Der neue Friedhof ist nicht nur ein Ort der Trauer, sondern auch ein lebendiges, grünes Geschichtsbuch. Zur Erkundung des spannenden Areals ist im Rahmen des RAA-Projekts zeitlupe der multimediale, kostenfreie Rundgang „SpurenLOS!” entstanden. Der interaktive Rundgang funktioniert über die App Actionbound, die über Smartphone oder Tablet genutzt werden kann und ist besonders für die Arbeit in Kleingruppen geeignet.

Die App Actionbound unterstützt den spielerischen Erwerb von Wissen draußen und in Aktion. Über das Zusammenspiel von Fragen, Koordinaten und Interaktionen begünstigt der multimediale Rundgang „SpurenLOS!” das Lernen und bringt Abwechslung in den Schulalltag. Inhalte sind dabei die Auseinandersetzung mit der regionalen Zeitgeschichte (Zweiter Weltkrieg, Widerstand, Zwangsarbeit, etc.), der Umgang mit der Erinnerung aber auch das Friedhofswesen. Die Erkundung funktioniert besonders gut in Kleingruppen (á 3 bis 6 Personen), wodurch auch das Teamwork der Teilnehmenden geschult wird, da sie die nächsten Schritte miteinander aushandeln müssen.

Actionbound lässt sich unkompliziert auf Tablets oder Smartphones speichern und funktioniert auch offline. Das Smartphone oder Tablet sollte GPS-fähig sein und über eine integrierte Kamera verfügen. Mobile Endgeräte können auch über das Projekt zeitlupe angefragt und ausgeliehen werden.

Da während des Rundgangs zunächst der Spaß an erster Stelle steht, ist es sinnvoll, im Nachhinein Zeit für eine Nachbesprechung der Themen anzusetzen. Die Laufstrecke des Rundgangs umfasst ca. 2 Kilometer und nimmt 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch. „SpurenLos!” ist insbesondere für Schüler*innen ab der 9. Klassenstufe geeignet.

Der Flyer "Gedenkorte in Neubrandenburg" stellt eine Karte bereit, auf der ein erster Eindruck zur Fülle der Denkmäler auf dem Friedhofsgelände gewonnen werden kann. 

Angebote zum multimedialen Rundgang „SpurenLos!”:

  • Ausleihe von Tablets für den Actionbound “SpurenLOS!” über zeitlupe möglich

  • Informationen zum Rundgang „SpurenLos!”

  • Moderationskarte für Lehrkräfte zum Rundgang „SpurenLos!”

  • Karte des Friedhofs

  • Informationsmaterial zu den Denkmälern

Bei Interesse an der Ausleihe von Tablets und dem pädagogischen Angebot wenden Sie sich bitte an: zeitlupe@raa-mv.de. Gern können auch Projektideen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit an uns herangetragen werden.

Zur Actionbound-Tour über den Neuen Friedhof "SpurenLos!"

Alle Dokumente

Gedenkorte in Neubrandenburg (2015), Flyer. Quelle: Stadt Neubrandenburg

zeitlupe | Stadt.Geschichte & Erinnerung ist ein Projekt der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern e. V. und wird von der Freudenberg Stiftung gefördert. Das Projektbüro wird von der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft bereitgestellt.

RAAFreudenberg-Stiftung

zeitlupe | Stadt.Geschichte & Erinnerung | Juri-Gagarin-Ring 29 · 17036 Neubrandenburg | Impressum | Datenschutz