Fachtag "Medien zum Anfassen" am 20. Oktober 2022 (ONLINE)

Fachtag "Medien zum Anfassen" am 20. Oktober 2022 (ONLINE)

Bild Fachtag "Medien zum Anfassen"

Am 20. Oktober veranstalten die RAA M-V e.V. die Partnerschaft für Demokratie MSE eine Demokratiewerkstatt und Fachtag für Pädagog*innen der schulischen und außerschulischen Kinder- und Jugendbildung. Wir von zeitlupe sind dabei und stellen Ihnen die spannende App Actionbound vor, mit der sich digitale Rundgänge zu historischen oder anderen Orten schnell und einfach bauen lassen.

Wie lassen sich Medien demokratiepädagogisch einsetzen? Wie kann man mit Medien das demokratische Miteinander fördern? Was sind und wo liegen die Grenzen von Medien in Bezug auf Demokratieförderung? Als Einstieg in die Demokratiewerkstatt und den Fachtag werden diese Fragestellungen anhand eines Inputs zum Thema „Demokratieförderung und Medien“ sowie am konkreten Beispiel der digitalen Jugendbeteiligung in Demmin näher betrachtet.

Im Anschluss daran können die Teilnehmer*innen in interaktiven Workshopformaten praxisnah Tools, Methoden und Medienformate (digitale Jugendbeteiligungstools, Forumtheater, interkulturelle Medienbildung, Podcast, Mobile Reporting, Actionbound) kennenlernen und ausprobieren. Die in den Workshops vermittelten Grundlagen können in der medienpädagogischen und demokratiefördernden Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angewendet werden.

Der Fachtag findet ausschließlich online statt und nicht, wie im Flyer angegeben, in Neustrelitz!

Mehr Informationen zur Veranstaltung und den Link zur Anmeldung bis zum 30 September finden Sie hier:

Flyer zum Fachtag

Link zur Anmeldung

Alle Dokumente

Die RAA-Geschichtswerkstatt zeitlupe ist ein Projekt der RAA – Demokratie und Bildung Mecklenburg-Vorpommern e. V. und wird von der Freudenberg Stiftung gefördert. 

RAA + Freudenberg

 

 

zeitlupe | Stadt.Geschichte & Erinnerung | 2. Ringstraße 11 (Wiekhaus Nr. 11) · 17033 Neubrandenburg | Impressum | Datenschutz