Denkmal

#SPURENSUCHEdigital – Lager in Fünfeichen

#SPURENSUCHEdigital – Entdecke deine Stadt

Multimediale Führung mit der App Actionbound

Mit #SPURENSUCHEdigital erweitert ein neues Online-Angebot der Stadt Neubrandenburg die Bildungslandschaft der Region. In Kooperation mit dem Projekt zeitlupe entstanden im letzten Jahr sechs kostenfreie, multimediale Stadtrallyes. Einzelspieler*innen, Kleingruppen oder Schulklassen können sich nun mit einem Smartphone oder Tablet selbstständig und interaktiv auf eine Spurensuche in die Geschichte Neubrandenburgs begeben - zum Beispiel zur Geschichte der Gefangenenlager in Neubrandenburg-Fünfeichen.

Mehr

#SPURENSUCHEdigital – Zwangsarbeit in Neubrandenburg

#SPURENSUCHEdigital – Entdecke deine Stadt

Multimediale Führung mit der App Actionbound

Mit #SPURENSUCHEdigital erweitert ein neues Online-Angebot der Stadt Neubrandenburg die Bildungslandschaft der Region. In Kooperation mit dem Projekt zeitlupe entstanden im letzten Jahr sechs kostenfreie, multimediale Stadtrallyes. Einzelspieler*innen, Kleingruppen oder Schulklassen können sich nun mit einem Smartphone oder Tablet selbstständig und interaktiv auf eine Spurensuche in die Geschichte Neubrandenburgs begeben - zum Beispiel zur Geschichte Zwangsarbeit während des Zweiten Weltkriegs.

Mehr

#SPURENSUCHEdigital – Jüdisches Leben in Neubrandenburg

#SPURENSUCHEdigital – Entdecke deine Stadt

Multimediale Führung mit der App Actionbound

Mit #SPURENSUCHEdigital erweitert ein neues Online-Angebot der Stadt Neubrandenburg die Bildungslandschaft der Region. In Kooperation mit dem Projekt zeitlupe entstanden im letzten Jahr sechs kostenfreie, multimediale Stadtrallyes. Einzelspieler*innen, Kleingruppen oder Schulklassen können sich nun mit einem Smartphone oder Tablet selbstständig und interaktiv auf eine Spurensuche in die Geschichte Neubrandenburgs begeben - zum Beispiel zur Geschichte des jüdischen Lebens.

Mehr

Deine Geschichte

Geschichte vor der Tür entdecken

Aktuelle Meldungen

Viele Hände schaffen viel!

NamensTropfen-Installation im Gedenken an die Frauen und Mädchen

Ein Bericht zum „Subbotnik“ im KZ-Gedenkort Neubrandenburg-Waldbau

Am 1. Oktober 2021 fand eine große Aufräumaktion für den KZ-Gedenkort Neubrandenburg-Waldbau statt, an der sich weit über 100 Personen beteiligten. Das gute Wetter war bestellt, und im letzten Moment setzte sich die Sonne bei lauen Temperaturen am Himmel durch. Freiwillige zwischen 15 und 85 Jahren, angereist aus allen Teilen der Stadt – Reitbahnviertel, Oststadt, Datzeberg, Tannenkrug, Lindenberg,... 

Mehr lesen

Aufräumtag im KZ-Gedenkort Neubrandenburg (Waldbau) am 1. Oktober 2021

Helfer*innen gesucht!
Helfer*innen für Aufräum-Aktion gesucht! Am 1. Oktober 2021 von 10-18 Uhr starten zeitlupe, die RAA MV e.V. und die Stadt Neubrandenburg eine große Aufräum-Aktion auf dem Gelände des ehemaligen KZ-Außenlagers Waldbau vor den Toren Neubrandenburgs. Wir wollen die Wege aufräumen, Bäume und Geäst entfernen, die Gebäudereste noch besser sichtbar machen.
Mehr lesen

Gedenkstätte zu Ehren der Verstorbenen und Überlebenden des Außenlagers Retzow im Beisein von Judit Varga-Hoffmann eingeweiht

Judit Varga-Hoffmann und ihre Familie vor der Gedenkstele in Retzow

Gestern fand nun endlich die Einweihung der Gedenkstätte zur Erinnerung an die Verstorbenen und Überlebenden des KZ-Außenlagers Retzow statt. Hunderte Männer und tausende Frauen lebten eingesperrt in nur fünf Baracken und mussten hier Zwangsarbeit für die Luftwaffenerprobungsstelle in Rechlin unter widrigsten, menschenunwürdigsten Bedingungen leisten.

Mehr lesen

zeitlupe | Stadt.Geschichte & Erinnerung ist ein Projekt der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern e. V. und wird von der Freudenberg Stiftung gefördert. 

RAAFreudenberg-Stiftung

zeitlupe | Stadt.Geschichte & Erinnerung | 2. Ringstraße 11 (Wiekhaus Nr. 11) · 17033 Neubrandenburg | Impressum | Datenschutz